HOME

Liebe Zwickauerinnen, liebe Zwickauer,
unser Verein „Bürger für Zwickau e.V.“ bietet seit 2014 eine Alternative zu Partei-Netzwerken. Unabhängig von ideologischen Schranken und Parteizwängen sowie Entscheidungen auf Kreis-, Landes- und Bundesebene sind wir eine unabhängige Kraft. Als Mitglied im Kreisverband der Freien Wähler sind wir gut vernetzt.
Wir fungieren als Plattform für Menschen in Zwickau, die sich konstruktiv und unabhängig in der Kommunalpolitik unserer schönen Stadt engagieren möchten. Unser Markenkern lautet: „Suchet der Stadt Bestes“.
Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, um sicherzustellen, dass Ihre Anliegen Gehör finden. Erfahrung, Kompetenz und Engagement sind unsere Wegbegleiter. Wenn Sie an unserer Arbeit interessiert sind, laden wir Sie herzlich zu unserer Bürgerwerkstatt ein.

Ihr Tristan Drechsel
Vereinsvorsitzender Bürger für Zwickau e.V.

NEWS

Nachfrage zu übergreifenden Straßenbauarbeiten

Um unser aller Steuergeld verantwortlich auszugeben, muss die Verwaltung alle Maßnahmen effizient gestalten, in Krisenzeiten wie diesen besonders! Das gilt......

Stellungnahme Schulsozialarbeit

Stellungnahme der Fraktion Bürger für Zwickau zur Beschlussvorlage BV/118/2021 Punkt 3.b vom 02.08.2021. Für alle, die möglicherweise den Kopf......

Verkehrsversuch Niederhohndorf

Aus der Sitzung des Stadtrates am 28.10.2021. Es handelt sich bei unserem Antrag um einen Prüfauftrag mit folgendem Hintergrund: es......

Das Ringlein, das muss wandern!

Aus der Sitzung des Stadtrates vom 30.09.2021 können wir berichten, dass der  Stadtgutschein Zwickau als wirtschaftsfördernde Maßnahme einstimmig beschlossen wurde.......

besser klug als krass

Unsere Nachfrage an den Schulen von Zwickau hat sich gelohnt! Am CWG gibt es jetzt schnelles Internet! Unsere Stadtverwaltung gibt......

Feuerwehrgerätehaus in Marienthal

Aufgrund der Anfrage von Lutz Reinhold  und  Nachfrage  2017 wurde der Neubaubedarf an geeigneter Stelle im Stadtrat diskutiert und auf......

Wahlaufruf

Liebe Bürger! Es wird wieder viel berichtet aber auch gemunkelt, wie so eine Wahl abliefe. Da es auf Bundesebene auch......

Sommer mit dem Radwegekonzept

Zwickau mobil…und vor allem: mit welchem Verkehrsmittel? Die Antwort der Oberbürgermeisterin zur Stellungnahme des ADFC – bezogen auf den Stand......

Straßenerhaltung – von Notlösungen und Konzepten

Wir wurden zur Straßensituation in Zwickau befragt. Der Presseartikel dazu beinhaltet nur wenige Worte aus unserer Antwort, die wir deshalb......

Antrag für ein Bürgerwappen

    Wir möchten gern, dass die umgesetzten Konzepte des Bürgerhaushaltes gekennzeichnet werden mit einem Bürgerwappen. Auch so wird Bürgerengagement......

Christiane Drechsel für die Bundestagswahl nominiert

Unsere Wahlpartner, die Freien Wähler – schicken Christiane Drechsel als Direktkandidatin für den Wahlkreis 165 in Rennen. Die Kreisvereinigung Zwickau......

Trauriges 04- Bad

Der Stadtrat hatte 2018 beschlossen, dass das 04-Bad an die Stadt zurückgehen sollte. Laut unserem Antrag  vom letzten Herbst sollte......

Der Bürgerhaushalt steht wieder

Im Rahmen der Haushaltsplanung 2013 wurden erstmals Mittel für den 2012 beschlossenen Bürgerhaushalt eingestellt. Es ist zwar kein direkter Einfluss......

Unser neuer beratender Bürger Thomas Plichta

  Gemäß § 44 Abs. SächsGemO kann der Stadtrat sachkundige Einwohner widerruflich als beratende Mitglieder in beratende und beschließende Ausschüsse......

Zur Umsetzung Ballsporthalle

Mit dem Beschluss des Stadtrates am 27.05.21, welchen wir unterstützt haben, ist das Ballsportzentrum wie ursprünglich  gedacht auf Eis gelegt,......

Sonderprogramm Radwege

Herr Weißmann fragte im Bau-und Verkehrsausschuss am 1.2.2021 nach dem Sonderprogramm Radwege. Damit sollen bis Ende des Jahres 2023 657......

Kulturraumfrage

Im Kultur-, Sozial-, Sport- und Bildungsausschuss am 15.4.2021 stellte Caroline Müller-Karl die Frage nach möglichen Veränderungen im Kulturraum Zwickau-Vogtland. Hier......

Kurzzeitparkplätze in der Innenstadt

Schon 2015 fragte Constance Arndt als Stadträtin im Wirtschafts-und Umweltausschuss an, ob die Parkmöglichkeiten in der Innenstadt überprüft werden können.......